Scroll to top

Erfolgreiche Dekra-Rezertifizierung für die artViper Marketingagentur

Die artViper Marketingagentur bleibt weiterhin die erste Dekra-zertifizierte Marketingagentur Nordbayerns und verdiente sich 2020 erneut das DEKRA-Prüfsiegel.

Zum vierten Mal in Folge hat sich artViper eines Überwachungsaudits unterzogen, bei dem das Qualitätsmanagement und die Arbeitsabläufe auf Herz und Nieren überprüft wurde. Im Rahmen des Audits wurden die Bereiche Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Marketing-Strategien, Online- und Offline-Werbung, Webdesign und Printproduktgestaltung sowie -lieferung auf Grundlage der ISO 9001:2015 geprüft. Die Rezertifizierung wurde im August vom Lead-Auditor der Dekra, Herrn Reinhard Neumann, durchgeführt mit dem Ergebnis, dass alle Anforderungen erfolgreich bestanden wurden.

Strukturierte Dienstleistung mit Kundenfokus

Die artViper Marketingagentur, die im Laufe des letzten Jahres einige Neuerungen bezüglich der internen Organisation in den Workflow implementiert hat, konnte auch die neu eingeführten Projektmanagement-Tools erfolgreich an die ISO 9001:2015 anpassen und alle weiteren Prozesse gemäß der Norm umsetzen. Durch die Einführung innovativer Tools und Neuerungen wird gewährleistet, dass interne Abläufe und die Unternehmenskommunikation dynamisch-effizienter gestaltet werden können. Die allgemeine Produktivität wird so gesteigert und das Endprodukt trifft zügiger beim Kunden ein. Für die Werbeexperten von artViper ist Kundenzufriedenheit die ständige Motivation, weshalb auch in diesem Jahr eine erneute Zertifizierung in Auftrag gegeben wurde.

Erneute Zertifizierung als Schlüssel für weiteren Erfolg

Die Rezertifizierung bedeutet nicht nur, dass der artViper Marketingagentur das Siegel verliehen wurde, sie ist auch das Ergebnis einer konsequenten Servicepolitik und kundenorientiertem Handeln. Die Transparenz und die Nachverfolgbarkeit bei der Auftragsabwicklung werden beim Audit überprüft und sind somit für jeden Kunden nachvollziehbar. Auch die stetige Überwachung sowie Optimierung von internen Strukturen und Prozessen sind bei den Trägern des Dekra-Siegels fest in der Essenz des täglichen Doings integriert. Die hohen Qualitätsstandards von internationaler und nationaler Norm ermöglichen somit ein selbstverständliches und vor allem freiwilliges Qualitätsversprechen, das artViper ihren Kunden gibt. Dem Werbetreibenden wird somit eingeräumt, stets den genauen Bearbeitungsstatus des Projekts einzusehen und jeden Arbeitsschritt einfach nachvollziehen zu können.

„Nachdem wir die letzten drei Zertifizierungen erfolgreich durchlaufen haben, freuten wir uns bereits darauf, die internen Abläufe erneut unter Beweis zu stellen. Auch 2020 konnten wir unsere Prozesse gemäß den DIN Standards optimieren“, so die Geschäftsführerin Laila Sonntag. „Wir sind überglücklich über die Rezertifizierung. Für uns bedeutet das aber nicht, dass wir uns diesbezüglich zurücklehnen. Wir setzen auch weiterhin alles daran sowohl online als auch offline das Beste für unsere Kunden und ihr Business auf dem Markt zu bewirken“, so Sonntag weiter.

Über die artViper Marketingagentur

Im Jahr 2006 gründete die Geschäftsführerin Laila Sonntag in Weiden in der Oberpfalz die artViper Marketingagentur. Seitdem steht die Agentur für professionelles Webdesign, fundiertes Online- und Offlinemarketing, ganzheitliche Marketingstrategien und kanalübergreifende Werbemaßnahmen. Insbesondere regionale Mittelständler werden hier mit nachhaltigen, zeitgemäßen und umfangreichen Werbekonzepten aus einer Hand unterstützt. Neben der erneuten Dekra-Zertifizierung ist die artViper Marketingagentur auch Preisträger des „Deutschen Agenturpreises“ 2019. Außerdem wurde sie fünf Jahre in Folge mit dem IT-Innovationspreis „BEST OF“ ausgezeichnet und erhielt die Ehrenurkunde der IHK Regensburg für besondere unternehmerische Leistungen.

 

Pressekontakt:
artViper Marketingagentur
Laila Sonntag
Türlgasse 18, 92637 Weiden
Telefon: 0961 470 30 661
E-Mail: experts@artViper.de
www.artViper-werbeagentur.de